Sie sind hier: Startseite
 

Verkehrserziehung in Klasse 1 bis 4

Verkehrserziehung in Klasse 1 bis 4

Verkehrserziehung Februar 2014 

Bereits in der 1. Klasse beginnt der Unterricht zur Verkehrserziehung. Wie verhalte ich mich beim Überqueren der Straße oder auf dem Bürgersteig? Sehen und gesehen werden, links und rechts schauen, auffällige, helle Kleidung, all das ist wichtig, um gesund und munter den Schulweg zu bewältigen. Unter den wachsamen Augen der Polizei trainieren die Kinder der 1. Klassen, um sicher über die Straße zu gelangen.

In den Klassen 2, 3 und 4 lernen die Kinder das sichere Verhalten im Straßenverkehr, den sicheren Schulweg, die Verkehrszeichen und alles rund ums Fahrrad.  Es findet auch theoretischer Unterricht statt. Die Polizeibeamten Grünvogel und Conrad kommen dazu in die Schule.

Auf dem Übungsplatz der Jugendverkehrsschule trainieren die Kinder für die Fahrradprüfung am Ende der 4. Klasse.

 

Meldung vom 12.02.2014Letzte Aktualisierung: 24.07.2014


zurück zurueck


AUF EINEN BLICK
Anschrift:
Grundschule am Bach
Waldstraße 2
31582 Nienburg
Kontakt:
Tel: (05021) 912567
Mail:
Schulleiter:
Klaus-Uwe Plorin
Konrektorin:
Alexandra Drösemeyer
Sozialarbeiterin:
Alexandra Stückelmaier