Sie sind hier: Startseite
 

Auf der Zielgeraden zu den Sommerferien – es ist viel los an unserer Schule

Die Zeit am Ende des Schuljahres ist nicht nur bestimmt von Klassenarbeiten, Zensuren und Zeugniskonferenzen. Jetzt ist auch die Zeit für Lernen und Entdecken bei ganz vielen Unterrichtsaktivitäten.

Wir entdecken die aufregende Welt der Chemie!

Die Klasse 4d

Mit Kittel und SchutzbrilleMit Kittel und Schutzbrille© Grundschule Am BachMit Laborkitteln und Schutzbrille ausgerüstet wurde gewogen, gemischt, gerührt und abgefüllt. Die Zutaten für duftendes Duschgel und pflegende Cremes wurden unserer Schule vom Verband der Chemieindustrie zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Wissen, was drin istWissen, was drin ist
Es duftet gut und ist selbst gemixt.© Grundschule Am Bach
Auch die Aufkleber wurden von den Kindern der 4d selbst gestaltet.

 

Jetzt ist auch die Zeit der Klassenfahrten und -ausflüge.

Ob in die Jugendherberge nach Bückeburg  - die Klassen 4a und 4c- oder schöne Tagestouren auf den Bauernhof, zum Tierpark Ströhen, ins Universum nach Bremen, zu Stadtbesichtigungen in Nienburg und der nahen Umgebung - jetzt sind die Lehrkräfte mit den Klassen unterwegs zu solchen außerschulischen Lernorten.

 

Auch im Schulgebäude finden attraktive Unterrichtsangebote - oft mit Unterstutzung engagierter Eltern - statt. In der 3c wurde ein leckeres Büfett mit Salaten, Nachspeise und würzigen Backkartoffeln zubereitet. SalatEs gibt Salat - gesund und lecker!© Grundschule Am Bach

In der 3b wurden Crepés gebacken. Feine lockere Pfannkuchen mit Puderzucker, Nußcreme oder Fruchtaufstrich. Das duftet verlockend in der ganzen Schule!Eifrige Waffelbäcker

 

In der 3b gab es köstliche Crepés.

 

 

Meldung vom 24.07.2014Letzte Aktualisierung: 25.09.2014


zurück zurueck


AUF EINEN BLICK
Anschrift:
Grundschule am Bach
Waldstraße 2
31582 Nienburg
Kontakt:
Tel: (05021) 912567
Mail:
Schulleiter:
Klaus-Uwe Plorin
Konrektorin:
Alexandra Drösemeyer
Sozialarbeiterin:
Alexandra Stückelmaier